Fotolia_94253581_M ausschnittLiebe Bürgerinnen und Bürger,

rückschauend betrachtet, war das zu Ende gehende Jahr kein einfaches Jahr. War es für uns alle doch geprägt von erschütternden Nachrichten und vielfältigen Herausforderungen. Dennoch zeigen die Menschen dieser Stadt immer wieder, dass Kaiserslautern bunt ist und zusammenhält. So haben wir gemeinsam Flüchtlinge aufgenommen, integrieren sie in unsere Gesellschaft und kümmern uns auch um die Mitbürgerinnen und Mitbürger, denen es nicht so gut geht. Mein besonderer Dank gilt deshalb allen in dieser Stadt, die sich ehrenamtlich für unsere Stadt engagieren.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie in den bevorstehenden Festtagen die nötige Ruhe und Zeit finden, um auch mal das zu tun, was im Alltag zu kurz kommt. In diesem Sinne eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das Neue Jahr 2016.

Ihr Andreas Rahm